20. April 2012 19:30
im Kulturzentrum August Everding, Kammermusiksaal, Bottrop

http://veranstaltungen.meinestadt.de/bottrop/location-detail/8468

Im Rahmen der “Help Japan” Aktion in der Zeit vom 11. März 2012 bis 11. Mai 2012 von „forum junger Unternehmen Konjungtur“ in Bottrop, wird ein außergewöhnliches Klavier Konzert veranstaltet.

Es spielt der erst 19jährige japanische Pianist Kenji Miura

Er wurde 1993 in Japan geboren. Bereits mit drei Jahren begann er das Klavierspiel. Dreizehnjährig wurde er an der renommierten Purcell School in London aufgenommen. Ein Stipendium der britischen Regierung (Music and Dance Scheme) erlaubte ihm, dort bei Roshan Magub und William Fong zu studieren.

Kenji Miura hat Konzerte und Wettbewerbsauftritte in Großbritannien, Kanada und Japan absolviert. Schon im Alter von 10 Jahren wurde ihm der erste Preis des Rai-on Piano Competition verliehen.  2009 war er Finalist des internationalen Franz Liszt-Wettbewerbs in Weimar.

In Großbritannien ist er sowohl in Klavierabenden, als Kammermusiker und als Solist mit Orchester aufgetreten, u. a. in Konzerthallen wie Wigmore Hall, Queen Elizabeth Hall, Purcell Room, Royal Northern College of Music, The Venue at Leeds College of Music und in der Steinway Hall. Er tritt regelmäßig in seinem Heimatland Japan auf.

Derzeit setzt Kenji Miura seine Studien bei Klaus Hellwig an der Universität der Künste in Berlin fort. Ergänzend hat er Meisterklassen u. a. bei Charles Rosen, Dimitri Alexeev und Laurent Boullet absolviert.

Er wird Stücke spielen von:

Johann Sebastian Bach (1685-1750)

Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Frédéric Chopin (1810-1849)
Sergej W. Rachmaninoff (1873-1943)

Claude Debussy (1862-1918)

 

Help Japan

Spenden für Kindergärten im vom Erdbeben und Tsunami am meisten verwüsteten Gebiet
um Ishinomaki erbitten wir an:

Hilfswerk des Lions Clubs Düsseldorf-Karlstadt

Konto Nr. 340406800 BLZ 300 700 24 bei der Deutschen Bank AG, Düsseldorf
Stichwort „Help Japan

Spendenbescheinigungen werden ausgestellt, wen Sie Ihren Namen und Ihre
Vollständige Anschrift auf dem Überweisungsformular angeben.

Wir werden nach der Übergabe des Geldes über die Verwendung der Mittel detailliert
berichten.

Kulturzentrum August Everding

Blumenstraße 12-14
46236Bottrop
Tel.: 0 20 41/70 38 31

mit dem Auto: A 2 bis Abfahrt Bottrop, in die Kirchenhellener Straße, diese wird zur Hans-Sachs-Straße,
rechts in die Eichenstraße, der Straße folgen, links halten, rechts in die Böckenhoffstraße
mit öffentlichen Verkehrmitteln: Bahnhof Bottrop, Bus Richtung “Stadtmitte/ZOB” bis Haltestelle “Pferdemarkt”,
ab hier ist das Kulturzentrum beschildert, ungefähr 5 Minuten Fußweg